Errichtertipps
Technisch
Art.-Nr: 654-772-D

Net2 nano Türsteuerz. m. 2A-EV im Ku-Gehäuse

UVP

€368,50

ohne MwSt

Keine Datenleitung zwischen den Türsteuerzentralen und PC
Diagnose-LED's
Farbcodierte Verkabelungsetiketten
Dedizierter Türöffnerausgang
Verteilte Intelligenz
Ereignisspeicher

Info – Net2 ist eine vernetzte PC-gesteuerte Zutrittskontrollanlage mit den Vorteilen einer zentralen Steuerung, Ereignisprotokollierung und die flexible Kontrolle über die Zutrittsmöglichkeiten von Benutzern. Jede Türsteuerzentrale ist Teil eines Netzwerks. Sie kann jedoch unabhängig von anderen Komponenten betrieben werden, eigene Entscheidungen treffen und Ereignisse aufzeichnen.

Die Net2 Nano-Türsteuerzentrale baut mit einer von Paxton Access entwickelten kabellosen Technologie eine Verbindung zum zentralen PC mit der Net2-Software auf. Net2 Nano-Türsteuerzentralen können gemeinsam mit Net2 Classic- und Net2 Plus-Türsteuerzentralen eingesetzt und in vorhandene Net2-Installationen integriert werden. Das bietet sich besonders an Stellen an, an denen eine Verkabelung schwierig ist.

Türsteuerzentralen werden als Baugruppe (ohne Gehäuse), in einem Kunststoffgehäuse oder zusammen mit einer 2 A-Stromversorgung in einem Kunststoffgehäuse angeboten. Net2 Nano-Türsteuerzentralen können nicht in ein Metallgehäuse eingebaut werden, da sonst die kabellose Verbindung gestört würde. Net2 nano sollte mit der Net2-Software verwendet werden.

 

Installation – Auf der Net2 Nano-Türsteuerzentrale befindet sich ein Label, auf dem die Anschlüsse für Leser, Türöffner, Stromversorgung, usw. durch eine Farbcodierung eindeutig dargestellt werden. Das Gerät verfügt über einen dedizierten Ausgang für einen Elektro-Türöffner (inkl. integrierter Diode) und einen spannungsfreien Relaisausgang, um einen beliebigen Türöffner, anderen Öffnungsantrieb oder ein elektronisches Gerät zu schalten. Austrittstaster, Türkontakte, Sabotageschalter und Alarmgeräte können angeschlossen werden.

Die Türsteuerzentralen übertragen die Daten über das Net2Air USB-Interface oder das Net2Air Ethernet-Interface an den PC. Paxton Access liefert Produkte, um die notwendige drahtlose Reichweite an einem Standort vor der Installation zu ermitteln. Die entsprechenden Anschlüsse sind mit Diagnose-LEDs ausgerüstet, die bei einer störungsfreien Installation hilfreich sind.

 

Bedienung – Alle Änderungen, die in den PC eingegeben wurden, werden an die Türsteuerzentrale übermittelt und dort gespeichert. Wenn ein Benutzer einen Transponder an einem Leser präsentiert, wird der Benutzer von der Türsteuerzentrale identifiziert und der Zutritt entsprechend gewährt oder verweigert.

Errichtertipps
Technisch