Errichtertipps
Technisch

Sehen Sie dieses Produkt in Aktion

Art.-Nr: 010-824-D

Paxton10 Leser mit Tastatur

UVP

€225,00

ohne MwSt

Drei Bluetooth®-Reichweitenoptionen - Transponder, Touch-Eingabe und Weitbereich
Integrierte Bluetooth®-Funktechnik für die Verwendung von smarten Geräten
Kapazitiver Wake-Up und energiesparender Ruhemodus
Für den Außenbereich geeignet, Schutzklasse IK09 und IP67
Liest Paxton-, MIFARE®-, HID™ Prox-, EM-, FeliCa-, NFC- und DESFire-Transponder
Sichere verschlüsselte RS485-Kommunikation mit Paxton10 Steuereinheit

Über – Der Paxton10 Keypad-Leser unterstützt die zweistufige Authentifizierung in Paxton10 mit PIN/Code und Transponder. Das Tastenfeld ist vollständig hinterleuchtet und mit gehärteten Silikontasten ausgestattet, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Dank der integrierten Multiformat-Lesetechnologie liest der Paxton10 Keypad-Leser alle üblichen Karten- und Transpondertypen, einschließlich Paxton, EM, MIFARE® DESFIRE® CSN, HID® Prox 125kHz, FeliCa und NFC.

Installation – Die Drähte des Lesers sind farbcodiert und können so an die farblich entsprechenden Anschlüsse eines Paxton10 Tür- oder Video-Controllers angeschlossen werden. Von der Anbringung des Geräts auf Metalloberflächen oder in der Nähe anderer Proximity-Leser wird abgeraten, da dies möglicherweise die Lesereichweite beeinträchtigt. Der Kabelaustritt liegt mittig an der Hinterseite des Lesers und ermöglicht so äußerst präzises Bohren und Montieren.

Der Leser wird mit 5 Metern Kabellänge geliefert, wobei eine weitere Verlängerung mit Belden 8723-Kabel möglich ist.

Betrieb – Das Lesen des Transponders erfolgt durch Vorhalten an den Leser. Sobald ein Transponder gelesen wurde, überprüft die Steuereinheit die Zutrittsberechtigungen dieses Benutzers. Entsprechend wird diesem dann der Zutritt freigeschaltet oder gesperrt.

Der Leser unterstützt ferner drei Bluetooth®-Betriebsarten bei Verwendung von Smarten Identifikationsmedien – Transponder, Touch-Eingabe und hohe Reichweite.

Sehen Sie dieses Produkt in Aktion

Errichtertipps
Technisch